Home arrow Malaysia
Malaysia Drucken E-Mail

Der Versuch, Malaysia als eine Urlaubsdestination beschreiben zu wollen, ist von vorn herein zum Scheitern verurteilt. Zu gross sind die Unterschiede zwischen den touristisch geprägten Badeinseln Langkawi und Penang, der relativen Unberührtheit der Ostküste und den unglaublichen Naturschätzen Borneos.

Dazu gesellt sich mit der Hauptstadt Kuala Lumpur eine lebhafte Metropole, die sich jedoch wesentlich relaxter präsentiert als die grösseren Schwestern Hongkong, Singapur oder gar Bangkok. Geniesser schwärmen von den oft kilometerlangen Traumstränden, malerischen Inseln, idyllischen Hochlandsgebieten, komfortablen Hotels und natürlich von der malaiischen Küche, die die besten Zutaten aus ganz Asien vereint. Hinzu kommt, dass die Malayen äusserst sympathische und gastfreundliche Menschen sind, traditionsbewusst und doch weltoffen.

Malaysia ist entspannter Strandurlaub und Naturwunder (wie beispielsweise die letzten freilebenden Orang-Utans) so nah beieinander zu erleben, dass man nicht glauben mag, dass es sich um ein und dasselbe Urlaubsland handelt. Malaysia erleben: Das bedeutet immer eine Kombination von Stadtaufenthalt in Verbindung mit einer Entdeckerrundreise und einem Badeaufenthalt. Lassen Sie sich einfach überraschen.

Einreiseformalitäten:
Für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten benötigen Bundesbürger einen bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Verstösse gegen das Drogengesetz werden mit der Todesstrafe geahndet!

Impfbestimmungen:
Derzeit sind Impfungen weder empfohlen noch vorgeschrieben, Sie sollten sich aber von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt beraten lassen.

Zeitverschiebung:
MEZ (mitteleuropäische Zeit) +7 Stunden, während unserer Sommerzeit nur noch +6 Stunden.

Klima:
Tropisches Klima mit durchschnittlichen Temperaturen von 28°C und hoher Luftfeuchtigkeit. Die Inseln Penang und Langkawi bereist man am besten in den Monaten November bis Juni, die Ostküste, Sarawak und Sabah hingegen von Februar/März bis Oktober. Bitte beachten Sie, dass jedes Jahr zwischen Mai und September z.B. die Reisfelder abgebrannt werden, wodurch Waldbrände verbunden mit "Haze" und "Smoke" entstehen können. Bitte bedienen Sie sich der Tagespresse vor Ihrem Reiseantritt.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Monsun.

Währung:
1 Euro entspricht vor Ort ca. MYR 4,50 (Malaiischer Ringit).

Sprache:
Landessprache ist Bahasa Malaysia, Englisch wird aber fast überall verstanden und/oder gesprochen.

Elektrizität:

220 Volt Wechselstrom, Adapter notwendig.

Flughafensteuer:

Bereits im Pauschal-Reisepreis enthalten.

Das sollten Sie wissen:
Die Damen beachten bitte: Oben ohne ist nicht erlaubt.

Zusätzliche Reise-Informationen erhalten Sie beim Auswärtigem Amt.

Sehenswürdigkeiten:


Kuala Lumpur
Hauptstadt und pulsierender Mix zweier Welten, ideal zum Shopping, Sightseeing und Feiern.

Malacca

Alte Handelsstadt mit viel Flair und interessanten historischen Sehenswürdigkeiten.

Cameron Highlands
Malerisches Hochlandgebiet mit mildem Klima.

Penang

Abwechslungsreiches Eiland mit sehenswerter Hauptstadt, dschungelartigem Inland, Botanischem Garten, Schmetterlingsfarm und Stränden.

Langkawi
Top-Destination für Beach-Liebhaber, Erholungssuchende und Natur-Fans.

Ostküste
Ein Schmankerl für Strandläufer, ideal für tiefere Einblicke in die malaiische Kultur.

Sarawak
Natur pur, Orang Utans, das aufregende Leben der Ureinwohner, riesige Höhlensysteme und komfortable Strandhotels.

Sabah
Für Hoch- und Tiefstapler... Touren auf den Mount Kinabalu oder in die Tiefen des Chinesischen Meeres.

 
Free Joomla Templates by JoomlaShine.com