Home arrow Sri Lanka
Sri Lanka Drucken E-Mail
Sri Lanka – „Perle des Indischen Ozeans“ Wunderschöne kilometerlange Sandstrände, die faszinierende Pflanzen- und Tierwelt, die abwechslungsreichen Landschaften und die kulturhistorischen Kostbarkeiten machen dieses Land im Indischen Ozean zu einem einzigartigen Urlaubsparadies. Die Traditionen, die Gastfreundschaft und die Küche der Einheimischen zeichnen das ehemalige Ceylon aus. Entdecken Sie Sri Lanka - ein Land voller exotischer natürlicher Reichtümer. Wissenswertes für Ihre Reise Sri Lanka ist etwa 65.000 km² gross. Etwa 343 km lang und 225 km breit. Die Mehrheit der 18,5 Millionen Einwohner bilden die Singhalesen. Andere ethnische Gruppen sind die Tamilen sowie Mauren, Malaien und Burgher. Sri Lanka hat drei Nationalsprachen - Sinhala, Tamil und Englisch. Die Bildungsrate von 86% ist eine der höchsten in Asien überhaupt. Die Mehrheit der Bewohner bekennt sich zum Buddhismus. Desweiteren sind der Hinduismus, Christentum und Islam vertreten. Die Haupteinnahmequelle von Sri Lanka sind Landwirtschaft und Teeanbau. Aber auch der Toursimus gewinnt immer mehr an Gewicht. Die Landeswährung von Sri Lanka ist der Sri Lanka Rupie. Internationale Kreditkarten werden von größeren Hotels und etlichen Geschäften akzeptiert. Zudem empfehlen sich Reiseschecks wegen des günstigen Wechselkurses. Je nach Zufriedenheit mit dem Service sind ca. 10 % Trinkgeld empfehlenswert. Die Nebenkosten in Sri Lanka sind ausserhalb der Hotelanlagen sehr gering, doch auch in den Hotels liegen sie meist unter dem deutschen Preisniveau. Aufgrund der sehr kurvenreichen und schlecht ausgebauten Strassen, kommt es zu relativ langen Transferzeiten. Die Zeitverschiebung gegenüber der mitteleuropäische Zeit liegt im Sommer bei + 3,5 Stunden, im Winter bei + 4,5 Stunden. Sri Lanka ist ein typisches tropisches Land. Dabei sind zwei Monsune zu unterscheiden - aus Südwest und aus Nordost. Für einen Badeurlaub ist die Südwestküste Oktober bis April ideal, während die Südostküste von Matara bis zum Yala-Nationalpark Vor allem in der Zeit von April bis September am besten zum Baden geeignet ist, Die Durchschnittstemperaturen schwanken um 28°C. Hinweis: Bei Rundreisen, die über Weihnachten/ Neujahr stattfinden, werden in den jeweiligen Hotels Zuschläge erhoben, die bei Buchungsanfrage mitgeteilt werden.
 
Free Joomla Templates by JoomlaShine.com