Home arrow Thailand
Thailand Drucken E-Mail

Immer mehr Menschen zieht es Jahr für Jahr in das "Land des Lächelns"! In den weitläufigen Dschungelgebieten und Nationalparks, auf den unzähligen kleinen und größeren Inseln, an den kilometerlangen Stränden oder in der pulsierenden Metropole Bangkok stößt der Fremde - der sogenannte "Farang" - immer wieder auf Neues, Spannendes und Überraschendes.

slide3Die unendliche Vielzahl an Kultur, Kunstschätzen, Tempeln und Heiligtümern, gemischt mit der sprichwörtlichen Freundlichkeit der Thais, versetzt bestimmt jeden Besucher in Begeisterung. Egal ob es Sie auf eine Rundreise in den an Kulturschätzen reichen Norden des Landes mit seiner Metropole Chiang Mai zieht oder ob Sie an den Traumstränden des Südens die Seele baumeln lassen möchten, in Thailand kann noch jeder sein erträumtes "Paradies" finden! Und da die Badeziele zu unterschiedlichen Zeiten dem Einfluss des Monsuns unterliegen, kann man Thailand getrost als Ganzjahresziel empfehlen.

Thailand ist und bleibt eine unvergleichbare Mischung aus Urlaubserlebnis pur. Vielleicht möchten Sie auch mehrere Ziele innerhalb Thailands miteinander kombinieren. Kein Problem! Stellen Sie sich Ihre ganz persönliche Thailandreise nach Ihren Wünschen zusammen - wir beraten Sie gerne!

Einreiseformalitäten:
Für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen benötigen Bundesbürger einen Reispass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss. Auch Kinder benötigen eine Reisepass mit Lichtbild.

Impfbestimmungen:
Derzeit sind Impfungen weder empfohlen noch vorgeschrieben. Sie sollten sich von einem reisemedizinisch erfahrenen Arzt beraten lassen.

Zeitverschiebung:
Sumatra und Java: MEZ (mitteleuropäische Zeit) +6 Stunden, während unserer Sommerzeit nur noch +5 Stunden.

Klima:
Tropisches Klima, der Golf von Siam ist ganzjährig empfehlenswert, Koh Samui bereist man am besten von Februar bis Oktober. Alle anderen Destinationen von November bis April/Mai.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Monsun.

Währung:
1 Euro entspricht vor Ort ca. THB 46,- (Thailändischer Baht).

Sprache:

Landessprache ist Thai, Englisch ist aber weit verbreitet.

Elektrizität:

220 Volt Wechselstrom, Adapter zumeist nicht erforderlich.

Flughafensteuer:
Die thailändische Ausreisesteuer beträgt THB 500,- (ca. Eur 10,-), diese ist in bar vor Ort zu entrichten. Seit der Eröffnung des neuen Airports in Bangkok (September 06) beträgt die Tax 700,- Baht. Beim Verlassen von Koh Chang werden zusätzlich THB 200,- (ca. Eur 4,-) für die Instandhaltung des Airports einbehalten, bei Koh Samui THB 400,- (ca. Eur 8,-).

Das sollten Sie wissen:
Auch wenn Sie berechtigte Beanstandungen haben, tragen Sie diese ruhig und gelassen vor, sonst verlieren Sie Ihr Gesicht. In Tempeln und in Privatwohnungen stellt man die Schuhe am Eingang ab, bei Tempelbesuchen sollte auf bedeckende Kleidung geachtet werden. Das Wort "Nein" sprechen Thais der Höflichkeit wegen kaum aus. Man lächelt, erfindet Ausreden, gibt aber keine negative Antwort - dies kann zu Missverständnissen führen.

Zusätzliche Reise-Informationen erhalten Sie beim Auswärtigem Amt.

Sehenswürdigkeiten:

Bangkok
Quirlige, nimmermüde Metropole mit unzähligen Tempeln, ein wahres Shopping-Eldorado.

Chiang Mai
"Rose des Nordens" in malerischer Umgebung.

Trang/Koh Ngai
Ruhe, Romantik und das Naturerlebnis des Chao Mai Nationalparks mit unzähligen Inselchen.

Golf von Siam
Action & Fun in Pattaya oder Ruhe & Beschaulichkeit in Cha-Am, Hua Hin, Pranburi und Rayong.

Koh Chang

Neuentdeckung im Golf von Siam, malerische Buchten und tropisches Flair für Ruhesuchende und Entdeckernaturen.

Koh Samui
Kuschelige Kokospalmen-Insel mit malerischen Stränden und hübschen Resorts.

Phuket

Abwechslungsreiches Eiland, das unterschiedlichsten Urlaubsvorstellungen gerecht wird. Von Mega-Party bis Meditation - hier ist alles möglich.

Khao Lak

Umgeben von tropischem Regenwald finden Sie ruhige Strände und hervorragende Tauchgebiete rund um die vorgelagerten Similan Islands.

Krabi
Fotomotive satt - bizarre Felsformationen und Puderzuckerstrand-Inselchen lassen den Auslöser der Kamera fast automatisch dauerklicken.

Inseln rund um Phuket
Coral Island, Koh Yao Noi und Phi Phi bieten Relax-Urlaub für Robinson-Naturen mit Komfortanspruch.

Koh Lanta

Easy going am weitläufigen Traumstrand, vom Massentourismus noch weit entfernt. Kleine Resorts unter Palmen und süsses Nichtstun.

Koh Samet
Blütenweisser Strand, türkisfarbenes Wasser und immergrüne Palmenwälder.

 
Free Joomla Templates by JoomlaShine.com